erschöpfte schöpfer_künstler*innenkollektiv/ VOLTAGE PRESS

Erschöpfte Schöpfer ist ein Künstler*innen- kollektiv, dessen Arbeit von Musik produ-zieren, Texte schreiben bis zur kunsthand-werklichen Arbeit reicht. 2017 gründen sie "Voltage Press". Das Ziel ist eine unab-hängige Publikationsreihe von Kunstbüchern in der D.I.Y.-Manier.

Erschienene Werke bei Voltage Press:

"What Can Art Do?"

Flüchtige schwarze Gedanken über die Macht und Ohnmacht der Kunst. 50 Stück, 2018.

"Erschöpfte Schöpfer",

ein Buchprojekt mit der Single von Herr Herrli "Die Datensammler" und 9 Drucke der "Vivants-Morts"- Serie von Ana Vujić, Schädelcover aus geschmolzener Vinylplatte, 

lim. Edition, 13 Stück, 2017.

"Dead Memories", Album photographique von Ana Vujić, 24 schwarzweiss Fotografien über gesellschaftliche Umbrüche in Serbien, Cover: Siebdruck auf Kunstleder, lim. 25 Stück, 2017.

cover_dead memories
text zum buch dead memories
dead memories ansicht
4
inlet

© 2021 Voltage

Mülhauserstrasse 48 4056 Basel (Hinterhof)

  • Facebook Voltage