TheBodyIsMyCanvas__ka.jpg

The Body Is My Canvas

 

16.12.2017 - 22.12.2017

Der Körper als Motiv spielt in der Kunstgeschichte seit eh und jeh eine herausstechende Rolle, denn nicht selten steht die menschliche Darstellung im Zentrum eines Werkes. Sei es bei den raumgreifenden Skulpturen, den christlichen Passionsdarstellungen oder der gegenwärtigen politisch motivierten Aktionskunst, es ist stets der Körper, der als leinwandartiger Träger uns mit inneren Gefühlswelten oder mit einschneidenden Spuren gesellschaftlich vorgegebenen Normen anspricht. Auch in der feministisch orientierten Kunst, wie der hauptsächlich auf Performance basierten Body Art, wäre der bis in die Gegenwart andauernde Protest der vorgegebenen geschlechtlichen Stereotypen ohne den Einsatz des weiblichen Körpers als Material undenkbar.

>The Body is My Canvas< ist die erste Ausstellung im Atelier- und Ausstellungsraum Voltage. Die Ausstellung wird von der Kunsthistorikerin und Künstlerin Ana Vujic kuriert. Mit: 

Angela Marzullo// Pawel Ferus// Mirjam Spoolder// Patrick Lützelschwab// Ana Vujic// Christophe Lambert// Jerry Haenggli//Fabio Luks// Eleni Kougionis

Presse:

 

Zeitungsbericht BASELLANDSCHAFTLICHE ZEITUNG

 

Zeitungsbericht TAGESWOCHE

 

Radio X

Exhibition view: The Body Is My Canvas

Fabio Luks
Fabio Luks
Patrick Lützelschwab
Jerry Haenggli
Voltage
Voltage
Ana Vujic
Pawel Ferus
Pawel Ferus
Voltage
Eleni Kougionis
Angela Marzullo
Mirjam Spoolder
Christophe Lambert
Edition Luziver
Patrizia Munforte
Tina Asmussen